5-Minuten-Make-up – perfekt geschminkt nur in 5 Minuten? Ja, das ist möglich!

Morgens haben wir meistens keine Zeit für wichtigste Dinge. Es ist also fast unmöglich, die Zeit für ein perfektes Make-up zu finden. Lesen Sie, wie Sie das Make-up in 5 Minuten machen. Sehen Sie jeden Tag schön aus!

5-minuten-make-up.jpgMänner verstehen es wahrscheinlich nicht, aber das schöne Aussehen verlangt Hingabe und… Zeit. Das perfekte Make-up kann sogar eine Stunde dauern. Ist es überhaupt möglich, morgens eine Stunde für das Make-up zu finden? Nein, aber machen Sie sich keine Sorgen. Sie müssen jeden Tag doch kein starkes Make-up machen.

Die Langschläfer, die jeden Tag zu spät aufstehen, brauchen schnelle Lösungen. Jede Frau widmet täglich dem Make-up und der Pflege circa 15-25 Minuten. Was sollten Sie jedoch tun, wenn Sie morgens nur ein paar Minuten Zeit haben? Es gibt zum Glück immer eine Lösung.

Ist es möglich, das Make-up in 5 Minuten zu machen?

Natürlich. Sie müssen nur auf ein paar Kosmetikprodukte verzichten und bestimmte Techniken verwenden, die weder Konzentration noch Präzision verlangen. Vergessen Sie perfekte Lidstriche und Gesichtskonturierung. Das 5-Minuten-Make-up sollte vor allem die Anzeichen der Müdigkeit abdecken, das Hautkolorit vereinheitlichen und das Aussehen leicht betonen.

5-Minuten-Make-up – leider nicht für jeden

Das 5-Minuten-Make-up wird leider nicht jeder Frau empfohlen. Es geht hier vor allem darum, dass ein solches Make-up alle Unvollkommenheiten der Haut nicht abdeckt. Es korrigiert auch die Gesichtsform nicht. Aus diesem Grund wird diese Lösung lediglich diesen Personen empfohlen, die eine makellose Gesichtshaut haben – ohne Akne, starke Augenschatten und Augenringe und unästhetische Verfärbungen.

Wie machen Sie das Make-up in 5 Minuten?

Notwendige Kosmetikprodukte:

  • leichte Foundation oder BB-Creme,
  • Mineral-Puder, Reis- oder Bambuspuder,
  • Zarter Blush,
  • Wimperntusche,
  • Lippenstift.

Das Make-up in 5 Minuten folgt seinen eigenen Gesetzen. Sie haben nur ein paar Minuten Zeit, deshalb brauchen Sie kein Pinselset. Ein solches Make-up machen Sie mit Erfolg nur mit Fingern oder einem Schwamm. Unten befinden sich die fünf wichtigsten Etappen des täglichen Make-ups.

1. Foundation

Sogar dann, wenn Sie keine Zeit haben, sollten Sie auf die Foundation nicht verzichten. Wählen Sie am besten eine leichte Foundation mit pflegenden Inhaltsstoffen oder eine leichte BB-Creme. Tragen Sie das Produkt auf die Gesichtshaut auf und klopfen Sie es mit Fingerspitzen leicht ein. Dank den ein paar schnellen Bewegungen wird das Hautkolorit vereinheitlicht. Das Gesicht wird strahlend und schön aussehen.

2. Puder

Der Puder ist ein solches Kosmetikprodukt, das einfach unersetzbar ist. Mineral-Puder, Reis- oder Bambuspuder ist sehr leicht, deshalb sichert er einen natürlichen Effekt. Tragen Sie eine geringe Menge am Puder mithilfe eines Pinsels auf, um die Foundation zu fixieren und die Haut aufzuhellen (der Effekt ist vom Puder abhängig).

3. Blush

Glatte und makellose Haut kann ziemlich „flach“ aussehen. Sie haben aber keine Zeit für die Gesichtskonturierung. Zu Hilfe kommt der Blush. Tragen Sie eine geringe Menge am Blush auf die Wangenknochen auf. Vergessen Sie nicht, dass der Farbton zum Hautton passen muss. Wählen Sie am besten kalte und zarte Farbtöne. Den Blush können Sie auch auf die Augenlider auftragen – er kann mit Erfolg den Lidschatten ersetzen. Auf diese Weise verleihen Sie der Haut ein junges und frisches Aussehen.

4. Wimperntusche

Die Wimperntusche betont die Augen auf beste Art und Weise. Greifen Sie nach einer solchen Mascara, die die Wimpern verlängert und verdickt, denn auf diese Weise vergrößern die Wimpern optisch die Augen. Für ein solches Make-up brauchen Sie keine anderen Produkte zum Augen-Make-up.

5. Lippenstift

Widmen Sie die letzten Sekunden Ihren Lippen. Verleihen Sie ihnen eine schöne, frische Farbe. Wenn Sie morgens keine Zeit haben, wählen Sie die Lippenstiften in hellen, neuralen Farben. Sie müssen dann die Lippen präzise nicht schminken. Tragen Sie nur eine geringe Menge am Lippenstift auf und verstreichen Sie die Farbe auf den Lippen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.