Bobbypins – alles, was Sie zu diesem Thema wissen wollen

Sie sind unscheinbare Accessoires, die jedoch ermöglichen, eine wunderbare Frisur zu machen. Worum geht es? Es werden hier natürlich Bobbypins (also Haarnadeln) gemeint. Überprüfen Sie, wie Sie damit die Haarsträhnen hochstecken oder die Frisur schmücken. Welche Typen der Bobbypins stehen zur Verfügung?

Was sind Bobbypins?

Bobbypins gehören zu den populärsten Gadgets für die Haare. Sie lassen sich in jedem Friseursalon finden. Jede Frau hat ein paar Haarnadlen. Sie sind billig und können auf vielerlei Weise benutzt werden, weil sie sehr universell sind: aus langen Haaren können sie kurze Haare machen, sie verleihen dem Pferdeschwanz mehr Volumen und bändigen störrische Fransen. Warum assoziieren so viele Frauen die Bobbypins mit dem Ziehen der Haare?

Wie werden Bobbypins benutzt?

Es ist von großer Bedeutung, Bobbypins richtig zu benutzen. Sie müssen nicht stark geöffnet werden – es ist ausreichen, Haarnadeln zwischen die Haare zu schieben. Die runden Spitzen des Gadgets „sammeln“ die Haare und der flache Teil hält die Haarsträhne. Bobbypins sollten keine Probleme bei der Entfernung bereiten. Wenn die Gadgets nicht festhalten, können Sie sie mit dem Haarlack besprühen.

Bobbypins – Arten

Wissen Sie, dass sich ein paar Arten der Bobbypins unterscheiden lassen? Dazu gehören:

  • Hair pin – die breiteste Haarnadel, die meisten beim Frisieren der Dutts benutzt wird. Sie erlaubt lose Hochsteckfrisuren und hält die Frisur sehr gut.
  • Jumbo pin – die längste Haarnadel zum Halten der dicken und schweren Haare.
  • Regular pin – Haarnadel, die kleinere Haarsträhnen im Zopf oder Pferdeschwanz halten soll.
  • Mini pin – Haarnadel für dünne, feine und kurze Haare. Sie wird bei der Ergänzung der Frisur benutzt.

Welche Anwendung finden Bobbypins?

Die Haarnadeln können traditionell, also zum Halten der widerspenstigen Haarsträhnen und zum Festigen der ganzen Frisur, benutzt werden. Die Haargadgets finden aber auch andere Anwendung. In einer Drogerie oder im Internet können Sie bunte und verzierte Bobbypins kaufen. Sie können sie zu künstlerischen Zwecken benutzen. Ein paar Haarnadeln können sich bei der Stirn oder über den Ohren befinden. Sie schaffen aus Bobbypins ebenfalls geometrische Muster und halten lange Haare oder widerspenstige Haarsträhnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.