Mehr Volumen für Haare? Kein Problem!

Feine, dünne und fettige Haare? Wenn Sie ebenfalls solche Probleme haben, probieren Sie dann… Kieselerde und einen natürlichen Bambus-Puder aus. Diese zwei Produkte bewirken, dass Ihre Haare sogar zweimal mehr Volumen bekommen.

Kieselerde gehört zur Gruppe von Mineralien, die sich häufig in den natürlichen Kosmetikprodukten befinden. Kieselerde saugt überschüssigen Talg auf, reguliert die Arbeit von Talgdrüsen und sorgt für den gesunden Zustand der Haut, und ein Bambus-Puder fixiert sehr gut das Make-up, mattiert eine glänzende T-Zone und wirkt lindernd. Wissen Sie, dass diese beiden Produkte bei der Haarpflege verwendet werden können? Sie helfen besonders diesen Personen, die feine, fettige und platte Haare haben.

Blondinen können den Haaren mehr Volumen mithilfe von Kieselerde verleihen. Das weiße Pulver ist nämlich bei hellen Haaren fast unsichtbar. Tragen Sie Kieselerde auf die Haare am Ansatz gleich nach dem Waschen auf. Massieren Sie sie in die Kopfhaut sanft ein. Föhnen Sie dann die Haare mit dem Kopf nach unten. Effekte? Kieselerde macht die Haare ein bisschen steif und verleiht ihnen mehr Volumen. Sie reguliert auch die Arbeit von Talgdrüsen – Ihre Haare bleiben dadurch länger frisch. Das Auftragen der Kieselerde kann jedoch sogar ein paar Minuten dauern. Sie können auch eine Haarlotion mit Kieselerde vorbereiten: Vermischen Sie einfach genau Thermalwasser mit Kieselerde. Sprühen Sie ein solches Produkt auf die Haare am Ansatz und stylen Sie die Haare mit einer Rundhaarbürste.

Eine gute Idee ist auch das Auftragen der Kieselerde oder des Bambus-Puders direkt auf die Bürste – bürsten Sie dann einfach die Haare. Vergessen Sie nicht, dass der Pulver gleichmäßig verteilt werden sollte. Ähnliche Effekte geben Kartoffelstärke, Reismehl oder Maismehl. Alle diese Produkte ersetzen mit Erfolg ein Trockenshampoo – so bekommen Ihre Haare zweimal mehr Volumen und bleiben länger frisch! Probieren Sie sie unbedingt aus!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.