Modische blonde Farbtöne. Welcher passt zu Ihnen?

Wissen Sie, dass es viele blonde Farbtöne gibt? Männer können wirklich überrascht sein. Es gibt nämlich nicht nur das helle und das dunkle Blond, sondern viel mehr Farbtöne. Heute lernen Sie die populärsten blonden Farben kennen. Lassen sich vor dem Friseurbesuch inspirieren!

Blond ist eine schöne und besonders weibliche Farbe. Blondinen haben viele Möglichkeiten, mit den Versionen dieser Haarfarbe zu kombinieren. Bei dunklen Farben ist es viel schwieriger, eine merkliche Veränderung der Haarfarbe zu bekommen. Bei hellen Haaren ist jede kleinste Veränderung gut sichtbar. Blond kann mit angemessenen Reflexen kühl oder warm werden. Alles hängt eigentlich vom Mut der Kundin und von der Kreativität des Friseurs ab. Blonde Haare harmonieren fantastisch mit zahlreichen Farben, z.B. Rosa, Orange, Gold, Violett und viel mehr.

MODISCHE BLONDE FARBTÖNE

1. Vanilla Lilac

Dieses Vanille-Lila-Blond ist ein Hit des letzten Winters. Es harmoniert am schönsten mit den leicht gewellten, schulterlangen Haaren. Die Bobfrisur betont wunderbar die Mischung aus zwei Farbtönen – Vanilleblond mit einem leichten Violett, das mit einem Lavendeltoner erreicht wird. Der schöne blonde Farbton wurde von einem kanadischen Haarstylisten Chris Weber entwickelt.

2. Toasted Coconut

Der nächste Blond-Farbton, der in den letzten Monaten geherrscht hat, ist die Kokosfarbe. Das Kokosblond passt zu effektvollen Wellen, weil die untypische Verbindung der Farben dann am besten sichtbar ist. Als Basis dient ein leichten Braun (wie Kokosschale) und die Oberhaare sind weißblond und haben graue Reflexe (wie Kokosfleisch). Die Autorin dieser Coloration heißt Kayluh Stewart.

3. Ash Blonde

Das aschgraue Blond ist eine Farbe, die schwer zu färben und danach schwer zu halten ist. Eine solche Coloration ist besonders anspruchsvoll, sieht aber spektakulär aus. Das aschgraue Blond ist eine kühle Farbe mit grauen und leicht blauen Reflexen. Bei dieser Coloration geht es nicht darum, eine flache Graufarbe zu bekommen, sondern die schönen, grauen Reflexe.

4. Broomstick Blonde

Das ist eine warme Blondfarbe, die mit Herbst assoziiert wird. Sie ist nicht nur sehr schön, sondern auch modern. Als Basis dient hier eine dunklere Farbe, die um warme, hellblonde Reflexe bereichert wird. Die Frisur wurde von einem Friseur aus Beverly Hills entwickelt. Warum bezieht sich der Name der Coloration auf den Besen? Das ist eigentlich ein Geheimnis.

5. Dusty Beige

Einige Personen sind der Meinung, dass Elsa aus dem Film „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ eine solche Haarfarbe hatte. Das ist ein kühles, leicht angestaubtes Schneebeige. Dusty Beige ist ein Vorschlag für Blondinen, die frostige Colorationen bevorzugen. Der weiß-beige Blondfarbton mit grauen Reflexen garantiert einen Effekt der gefrorenen und angestaubten Frisur. Das ist eine gute Lösung für Personen, die sich gut in abgetönten Farben fühlen.

6. Icy Blonde

Das ist die nächste Version der Haare im Elsa-Stil. Icy Blonde ist ein noch frostiger, sehr heller, kühler, fast weißer Blondfarbton. Wenn die Coloration richtig gemacht wurde, spielen die Platinreflexe wunderschön in der Sonne und erhellen die ganze Frisur. Eine solche Frisur fesselt Blicke, deswegen ist sie perfekt für diese Personen, die gerne brillieren.

7. Baby Doll Blonde

Wie der Name hinweist, ist die nächste Farbe ein Puppenblond. Der Farbton passt zu Frauen mit einer hellen Hautfarbe, die sich in hellen Haaren gut fühlen. Das Blond kann kühl oder warm sein – das hängt davon ab, welche Reflexe angewendet werden. Bei der Coloration werden verschiedene (meistens kühle) blonde Farbtöne angewendet. Zu einer solchen Haarfarbe passt der blutrote Lippenstift ideal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.