Natürliche Pflege. Wie bekämpfen Sie die Cellulite?

Die Cellulite ist ein Alptraum vieler Frauen. Das Problem betrifft etwa 80% Frauen, während 60% davon eine fortgeschrittene Cellulite haben. Sie kann verschiedene Formen haben, deshalb sind die Symptome nicht bei jeder Person identisch. Unabhängig vom Typ der Cellulite muss sie geheilt werden. Es gibt keine Notwendigkeit, die Orangenhaut zu akzeptieren. Ganz im Gegenteil – wir müssen mit ganzen Kräften dagegen kämpfen!

Zuerst müssen wir möglichst viele Informationen zum Problem sammeln. Auf diese Weise können wir z.B. eine Lösung beim Kampf  gegen das Problem entdecken. Es kreist zwar ein falsches Gerücht, dass die Tendenz zur Cellulite genetisch bedingt ist. Unsinn. Viele Frauen verursachen selbst die Orangenhaut. Es reicht eine schlechte Diät, der sitzende Lebensstil oder Verzicht auf Massage aus. Eine indirekte Ursache der Cellulite sind noch die Kreislaufstörungen. Wir müssen dagegen geduldig und systematisch kämpfen, um die unästhetische Orangenhaut endlich zu entfernen.

Welche Methoden des Kampfs gegen die Cellulite gibt es?

TRAINING

Eine Ursache der Entstehung der Orangenhaut ist der Mangel an der physischen Aktivität und der sitzende Lebensstil. Die bereits erwähnten Gründen verursachen die Schwächung der Blutkreislaufs und folglich der Elastizität der Haut. In diesem Fall ist es sinnvoll, sich mehr zu bewegen. Das vernünftige Training verbessert den Stoffwechsel und reguliert die Arbeit des Hormonsystems. Die aktiven und sportlichen Personen haben eher keine Probleme mit der Orangenhaut.

DIÄT

Eine schlechte Diät rückt uns meistens näher an Probleme mit der Cellulite. Das ausgeglichene Tagesmenü hilft, die Entwicklung der Orangenhaut zu verringern. Wir sollen nämlich die Kohlenhydrate, Fette und Natrium vermeiden und sie mit vollkörnigen Produkten, Hülsenfrüchten, Gemüsen, Nüssen, Fischen, Pflanzenfetten, fettarmen Milchprodukten sowie einem mageren Fleisch ersetzen. Es ist aber nicht zu vergessen, dass die sogar am restriktivsten beachtete Diät die Veränderungen nicht ganz beseitigen kann. Sie kann aber die Entwicklung der Cellulite deutlich bremsen.

MASSAGE / EINGRIFFE

Eingriffe im Rahmen der ästhetischen Medizin sind die wirksamsten Methoden der Entfernung der Cellulite. In vielen Schönheitssalons werden folgende Kuren angeboten, wie: Carboxytherapie, Mesotherapie, Injektionslipolyse, Fadenlifting, Radiowellen. Wir können den Spezialisten vertrauen oder eventuell auf Eingriffe zu Hause setzen, wie beispielsweise entspannende Massagen mit natürlichen Ölen.

Schlagwörter: | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.