Oxyabrasion – Wasser-Sauerstoff-Peeling gegen Falten und Akne

Oxybrasion ist eine gute Alternative für Personen, die zarte und empfindliche Haut haben und Falten und Pickeln reduzieren wollen. Prüfen Sie, ob diese Behandlung auch Ihnen hilft. Wem wird die Oxybrasion empfohlen und welche Effekte sichert sie?

Oxybrasion – was ist das?

Oxybrasion wird Personen empfohlen, die empfindliche Haut haben und sich aus diesem Grund für die Mikrodermabrasion nicht entscheiden können. Das ist eine Alternative für ein intensives, aber nicht invasives Peeling. Die Oxybrasion dauert etwa 30 Minuten und ruft keine Nebenwirkungen und Reizungen hervor. Diese Behandlung wird häufig auch das Wasser-Sauerstoff-Peeling genannt.

Oxybrasion – wem wird sie empfohlen?

Oxybrasion eignet sich für solche Körperbereiche wie Gesicht, Hals, Dekolleté und Rücken. Bei der Behandlung werden Pusteln und kleine Pickeln entfernt. Das Wasser-Sauerstoff-Peeling reinigt auch die Poren und zieht sie zusammen, vereinheitlicht auch das Hautbild, spendet Feuchtigkeit, verbessert den Blutkreislauf, hellt kleine Verfärbungen auf, reduziert Narben und Falten. Es hilft im Kampf gegen Akne, die anaerobe Bakterien auslösen, die im Kontakt mit Sauerstoff sterben. Die Oxybrasion wird Personen mit Schuppenflechte empfohlen. Bei der Behandlung wird die abgestorbene Oberhaut entfernt, und die Regeneration der Haut – fördert. Die Behandlung wird auch Personen mit schuppiger Kopfhaut empfohlen.

Oxybrasion – wie sieht die Behandlung aus?

Die Oxybrasion ist eine berührungslose Behandlung. Die Kundin setzt eine Schutzbrille auf, und die Kosmetikerin bereitet ein spezielles Gerät vor, das den Strahl zerstreuter Tropfen physiologischen Salzes emittiert. Der Strahl ist ziemlich schnell (200 Meter pro Sekunde), entfernt die abgestorbene Oberhaut und reinigt die Poren. Die Behandlung ist schmerzlos und angenehm. Die Oxybrasion begleitet häufig eine zusätzliche Pflege. Statt der Schutzbrille können z.B. Kollagenpads verwendet werden. Nach der Behandlung wird eine Ampulle oder ein Serum verwendet, das an den Hauttyp angepasst wird. Der Effekt ist gleich nach der Behandlung sichtbar, obwohl Sie die Oxybrasion mehrmals wiederholen müssen, um die besten Effekte zu erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.