Teint wie bei Französinnen? Probieren Sie ihre Lieblingsprodukte aus!

Heute prüfen wir die Kosmetiktaschen der berühmten Französinnen, Stars und IT-Girls aus Frankreich, um zu entdecken, warum sie so schöne, makellose Haut haben. Welche Kosmetikprodukte verwenden sie, um immer perfekt auszusehen? Seien Sie neugierig, welche Produkte sie am häufigsten verwenden?

Die besten Produkte zur Hautpflege – prüfen Sie, was Französinnen lieben

1. Mizellen-Produkte

Gibt es kein anderes Produkt, das das Make-up besser als ein Mizellen-Produkt entfernt? Ja, aber unter der Bedingung, dass das Mizellen-Produkt von hoher Qualität ist. Nach dem Abschminken muss die Gesichtshaut zusätzlich gereinigt werden, denn anderenfalls wird sich auf der Haut der Schmutz ansammeln. Wählen Sie ein natürliches Mizellen-Produkt, das eine gute Zusammensetzung hat.

Französinnen reinigen die Gesichtshaut mit den Mizellen-Produkten, denn sie haben Probleme mit kalkhaltigem Wasser. Kalkhaltiges Wasser schadet trockener, empfindlicher Haut. Eine Rettung sind hier Mizellen-Produkte, die sehr schonend wirken, hypoallergen sind und sich für jeden Hauttyp, sogar für problematische Haut, eignen.

2. Hydrolat oder Thermalwasser

Frankreich ist bekannt für Kurorte, wo sich die besten Thermalquellen befinden. Aus Frankreich kommt z.B. Avène Thermalwasser. Es lindert und tonisiert die Haut, wird Personen mit atopischem Ekzem und anderen Hautproblemen empfohlen. Ein anderes wichtiges Produkt ist ein Hydrolat. Da Französinnen alles lieben, was französisch ist, verwenden sie natürlich das Lavendelhydrolat. Ein solches Hydrolat pflegt, glättet die Haut, verleiht ihr einen gesunden Glanz und strafft sie, hat Anti-Aging-Eigenschaften und behandelt die Unvollkommenheiten der Haut.

3. Säuren in der Hautpflege

Auf dem Markt gibt es viele Kosmetikprodukte, die in der Zusammensetzung Säuren enthalten. Zur Wahl stehen Gesichtswässer, Sheet-Masken oder Gesichtsseren, die die Haut reinigen und glätten – Säuren revitalisieren, reinigen und erneuern die Haut. Ein gutes Gesichtswasser mit Säuren bewirkt, dass Ihre Haut sich samtweich anfühlen wird. Es entfernt auch die abgestorbene Oberhaut.

Gesichtswässer, Masken oder Peelings mit Säuren enthalten in der Zusammensetzung Glykolsäure, dank der die Haut sich glatt anfühlt – Glykolsäure verantwortet also für makellose Haut der Französinnen.

4. Trockenöl

Französinnen mögen die Produkte, die multifunktional sind, deshalb setzen sie in der Regel auf natürliche Öle. Das ist am häufigsten der französische Hit, also das Nuxe Huile Prodigieuse Trockenöl. Es sieht wie ein Parfüm aus und ist das Lieblingsprodukt nicht nur der IT-Girls, aber auch der berühmten Stars.

Warum ist das Trockenöl so einzigartig? Es wirkt vor allem nicht komedogen, zieht schnell ein und hinterlässt keine fettige Schicht auf der Haut. Es verleiht der Haut darüber hinaus einen gesunden Glanz. Wenn Sie wollen, können Sie natürlich billigere Alternativen ausprobieren, z.B. die Öle in Sprayform von Yves Rocher oder Jojobaöl und Pflaumenkernöl. Dieses zweite Öl hat zusätzlich Anti-Aging-Eigenschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.