Welches Arganöl ist das Beste? Checken Sie Ranking der besten Arganöle

Es gibt höchstwahrscheinlich keine Person, die Arganöl nicht kennt. Dieses marokkanische Pflanzenöl ist aktuell so populär in unserer täglichen Pflege, dass wir uns die Haarpflege ohne Arganöl nicht mehr vorstellen können. Es ist jedoch wissenswert, welches Arganöl zu wählen ist, damit es bestens pflegt und schützt.

Die Entscheidung über die Einführung der natürlichen Öle in die Pflege ist die beste Entscheidung, die Sie treffen können. Die Wahl des Arganöls ist auch richtig, weil dieses Öl reich an genialen Nährstoffen ist und sehr universelle Eigenschaften hat.

Geheimnisse des Arganöls

Arganöl kommt original aus Marokko. Dort wachsen Arganbäume, aus deren Nüssen es gepresst wird. Sie befinden sich auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes als endemische Art (nirgendwo anders zu finden). Wenn Sie also nach gutem Arganöl suchen, müssen Sie hauptsächlich die Herkunft des Produkts überprüfen.

Das Öl wird traditionell aus Nüssen des Arganbaums handgepresst, aber heute verläuft der Prozess immer häufiger mechanisch. Es ist am wichtigsten, kaltgepresstes Arganöl zu wählen, weil es alle wohltuenden Nährstoffe beinhaltet.

Im hochwertigen – also kaltgepressten, nicht raffinierten, naturreinen – Arganöl lassen sich viele wertvolle, ungesättigte Fettsäuren aus Gruppen Omega 3 und Omega 6 finden. Das ist noch nicht alles. Ein solches Produkt enthält ebenfalls viele Vitamine (darunter Vitamin E mit der starken, antioxidativen Wirkung), Pflanzensterine, Mineralstoffe und natürliche UV-Filter.

Kein Wunder, dass wir immer lieber nach diesem zarten, goldfarbenen Öl mit einem leichten Nussduft in der Pflege greifen. Das lohnt sich einfach.

Arganöl in der Pflege

Arganöl wird am häufigsten zur Haarpflege angewendet, insbesondere zur Pflege strapazierter, trockener und widerspenstiger Haare. Es ist leicht, deswegen beschwert es die feinen Haare nicht. Außerdem ist es sehr wirksam, weil es die Strähnen stärkt, nährt und von innen regeneriert. Arganöl findet auch Anwendung im Haarstyling, weil es die Haare nicht nur bändigt, glättet und die Kämmbarkeit verbessert, sondern auch den fliegenden Haaren vorbeugt und vor Haarschäden durch die Hitze schützt.

Arganöl ist ebenfalls sehr populär in der täglichen Gesichtspflege. Seine ölige Formel entfernt erfolgreich das Make-up (auch wasserfeste Kosmetik) und reinigt das Gesicht gründlich. Wenn Sie es anstelle einer Gesichtscreme oder einer Make-up-Grundierung anwenden, wird Ihre Gesichtshaut gesund und schön. Das Öl glättet feine Falten, verringert Hautverfärbungen, verbessert das Hautbild und spendet Feuchtigkeit.

Und das ist noch nicht alles! Natürliches Arganöl ist zusätzlich ein guter Nagelconditioner und ein tolles Massageöl. In beiden Fällen garantiert es Regeneration, Verstärkung, mehr Geschmeidigkeit und Elastizität. Es hilft bei der Bewältigung von Cellulite und Dehnungsstreifen.

Welches Arganöl ist bemerkenswert?

Es ist am wichtigsten, ein gutes Arganöl zu wählen. Dann wird es unersetzlich in oben erwähnten Anwendungsweisen. Seine Wirkung hängt von seiner Qualität ab.

Die wichtigsten Kriterien der Qualität von Arganöl sind: Herkunft (originales Arganöl aus Marokko), Gewinnungsmethode (kaltgepresstes und nicht raffiniertes Öl), Natürlichkeit (organisches, naturreines Öl ohne Zusatzstoffe wie Silikone, Parabene oder Duftstoffe).

Es ist ebenfalls wesentlich, das Produkt an richtigem Ort zu kaufen – nicht in der Apotheke und nicht im Bioladen, weil die besten natürlichen, kosmetischen Arganöle im Anerboten bester Kosmetikmarken zu finden sind.

Arganöl – Ranking

Hier präsentieren wir ein Ranking der besten Arganöle, die in der Kosmetik anzuwenden sind und von Experten empfohlen werden. Das ist eine Liste mit TOP-Produkten für alle Personen, die keine langen Stunden bei der Suche nach dem besten Kosmetikprodukte verbringen wollen. Das sind Arganöle, die wirklich genial wirken. Es lohnt sich, sie selber auszuprobieren.

NANOIL ARGANÖL

NANOIL ARGANÖL

Fassungsvermögen: 50 ml
Erhältlich auf: www.nanoil.de

Das ist zweifellos das beste Arganöl. Wenn Sie Nanoil Arganöl wählen, bekommen Sie beste Nährstoffe und natürliche Antioxidantien in einer besonders eleganten Version und zu einem günstigen Preis. Das ist kaltgepresstes, nicht raffiniertes und organisches Arganöl mit einer universellen Wirkung: für Haare, Körper, Gesicht und sogar Nägel. Sofort nach der ersten Anwendung kann es die Haut glätten, revitalisieren, weich, geschmeidig und strahlend machen. Es regeneriert auch die Haare, stärkt sie, macht elastisch und glanzvoll. Darüber hinaus ist Nanoil Arganöl ein tolles Abschminköl, Massageöl oder Haarserum gegen Spliss. Das ist das beste Öl zum Haarstyling. Es ist ebenfalls angemessen für Männer zur Pflege des Bartwuchses.

MOROCCANOIL ARGANÖL

Fassungsvermögen: 50 ml

Unter Kosmetikmarken, die im Angebot viele Kosmetikprodukte mit Arganöl besitzen, muss natürlich Moroccanoil erwähnt werden. Produkte der Marke sind bekannt vom marokkanischen Öl als Hauptinhaltsstoff. Der Hersteller bietet aber auch 100 % natürliches Arganöl ohne zusätzliche Stoffe. Reines, kaltgepresstes und organisches Arganöl von Moroccanoil sicher eine komplexe Pflege der Haare, des Körpers und des Gesichts. Seine leichte Formel zieht schnell ein und macht die Haut geschmeidig. Das Produkt nährt, versorgt mit Feuchtigkeit und verleiht einen gesunden Glanz. Das ist jedoch eines der teuersten Arganöle, deswegen können sich nur wenige Personen Moroccanoil Pure Argan Oil gönnen.

SATIN NATUREL ARGANÖL

Fassungsvermögen: 100/ 200 ml

Nächstes bemerkenswertes natürliches Arganöl ist der Vorschlag der deutschen Marke Satin Naturel. Dieses kaltgepresste, 100 % reine Bio-Arganöl kann auf vielerlei Weise in der Pflege angewendet werden: auf Haare, Gesicht, Körper. Ein großer Vorteil des Produkts ist die Zugänglichkeit in zwei Größenversionen mit zwei verschiedenen Applikatoren – einem Zerstäuber und einer Pumpe. Arganöl von Satin Naturel ist leicht und zieht problemlos ein. Wenn es regelmäßig angewendet wird, garantiert es den Haaren natürliche Schönheit, Geschmeidigkeit und Glanz. Das ist eine gute Option für Personen mit trockenem, schwachem und brüchigem Haar. Obwohl Satin Naturel Arganöl für die Haarpflege besonders empfohlen wird, kann es dank der Natürlichkeit ebenfalls auf das Gesicht und den ganzen Körper aufgetragen werden.

JOSIE MARAN ARGANÖL

Fassungsvermögen: 50 ml

Auch die Marke Josie Maran hat Arganöl in ihrem Angebot. Das ist reines, kaltgepresstes, nicht raffiniertes, organisches Öl von hoher Qualität. Das ist leider zugleich eines der teuersten Produkte in diesem Ranking. Wenn Sie sich einen solchen Luxus leisten können, finden Sie ein leichtes, goldfarbenes Öl in einer dunklen Glasflasche. Josie Maran Arganöl spendet Feuchtigkeit, stärkt den Hydrolipidmantel und verringert den Wasserverlust. Bei der Anwendung auf die Haut glättet es, revitalisiert und nährt. In der Haarpflege stärkt es die Haare, regeneriert und macht elastisch. Das Produkt enthält keine Zusatzstoffe, deswegen kann es ohne Beschränkungen angewendet werden.

THE ORDINARY ARGANÖL

Fassungsvermögen: 50 ml

Schließlich beschreiben wir das Produkt der Marke The Ordinary, die von ihren Kosmetikprodukten zur Gesichtspflege bekannt ist. Im Angebot der Marke lässt sich ebenfalls reines, kaltgepresstes, organisches Arganöl finden. Im Flakon mit dem für die Marke charakteristischen Design befindet sich ein goldfarbenes und nach Nüssen leicht duftendes Öl. Es ist ein universelles, natürliches Kosmetikprodukt, das bei jeder Person bewährt. Arganöl von The Ordinary verbessert hauptsächlich das Feuchtigkeitsniveau und schützt (nicht nur vor Austrocknung, sondern auch vor schädlichen Einflüssen wie Toxinen). Es ist sinnvoll, das Produkt auf die Haare aufzutragen, um sie zu stärken und die Kämmbarkeit zu erleichtern. Es kann auch die Nägel stärker machen.