Verjüngung des Gesichts durch Kältespritze. Wie wirkt Frotox?

Es ist angeblich sehr schwierig, die Falten zu entfernen. In der Praxis ist es ausreichend, sie einzufrieren. In der kommenden Saison soll die Kältespritze gegen Falten ein Hit unter verjüngenden Behandlungen sein. Es handelt sich um Frotox.

Worin besteht die Kryotherapie gegen Falten? Hat die kontrollierte Kältespritze wirklich einen wohltuenden Einfluss auf den Zustand der Haut? Wenn Sie Interesse daran haben, wie Frotox wirkt, erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

Was ist Frotox?

Die umgangssprachliche Bezeichnung der Behandlung soll sich auf das im Rahmen der ästhetischen Medizin populären Botox beziehen. Frotox (und genau Focused Cold Therapy) ist eine natürliche und milde Methode für den Kampf gegen die Falten. Effekte der Behandlung lassen sich mit Resultaten der Faltenunterspritzung mit Botox vergleichen.

Frotox ist eine geniale Alternative zum Botox. Die Behandlung ermöglicht, eine straffe, glatte und schöne Haut in kurzer Zeit zu bekommen.

Wirkung. Welche Effekte gibt Frotox?

Dank Frotox werden Ihre Falten vereist – so können Sie eine glatte, straffe und vitale Haut wieder bewundern. Eine solche Kryotherapie gegen Falten ist nicht nur effektiv, sondern auch sicher und natürlich. Bei der Behandlung werden Nutzen aus den heilenden Eigenschaften der Kälte gezogen.

Nach der Behandlung ist die Haut:

  • sehr glatt,
  • wunderbar strahlend,
  • frei von Falten,
  • frei von Narben und Verfärbungen,
  • hell,
  • sauber.

Worin besteht Frotox?

Beim Frotox werden die Falten gefüllt und geglättet ohne Anwendung von toxischen Substanzen. Stattdessen wird flüssiger Stickstoff unter die Haut eingeführt – er friert die Falten ein, weil die Hauttemperatur bis 7 Grad Celsius sinkt.

Der unter die Haut eingeführte flüssige Stickstoff wirkt hauptsächlich auf Muskeln, die für die Entstehung von Falten verantworten. Er beeinflusst ebenfalls die Nerven, die nach dem Einfrieren die angemessenen Muskeln entspannen und die Haut glätten. Frotox basiert völlig auf der heilenden Wirkung der Kälte – eine solche Behandlung ist unter dem Namen Kryotherapie gut bekannt.

Ist Frotox eine schmerzhafte Behandlung?

Einige Personen können bei der Behandlung ein Unbehagen empfinden, weil die Haut mit einem sehr hohen Druck beeinflusst wird.

Das ist jedoch keine invasive Behandlung, weil die Haut keine Spritzen bekommt, was beim Botox passiert. Während Frotox wird flüssiger Stickstoff mit einer speziellen Maschine überpumpt und an die Haut gerichtet. Der Kopf der Maschine verteilt den flüssigen Stickstoff unter Druck und kontrolliert die Temperatur der Haut – so werden die Erfrierungen vermieden.

Wie lange dauert die Behandlung?

Frotox, als Kryotherapie gegen Falten, dauert ein Dutzend Minuten. Das ist eine der schnellsten und effektivsten Anti-Age-Behandlungen.

Ist Frotox besser als Botox?

Die Einfrierung der Falten hat wirklich viele Vorteile. Frotox wird für eine sicherere und natürlichere Behandlung als Botox gehalten. Worin unterscheiden sie sich voneinander?

  1. Effekte sind sofort merklich, während die Wartezeit auf Botox-Effekte länger ist.
  2. Die Behandlung ist praktisch schmerzlos und die Betäubung ist nicht unbedingt.
  3. Frotox verursacht keinen Lähmungseffekt, was beim Botox der Fall ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert