Kosmetische Eigenschaften der Kamille, also Feldblumen in der Pflege

Die Pflegeprodukte mit Kräutern kommen wieder in Mode! Unscheinbare und verkannte Kamille erfüllt heutzutage eine ganz andere Rolle: das ist ein Inhaltsstoff der lindernden und aufhellenden Kosmetikprodukte. Kennen Sie schon alle Eigenschaften der Kamille?

kamille-haarpflege.jpgWir greifen immer häufiger nach einfachen und leicht erhältlichen Inhaltsstoffen, die sich überall befinden. Kamille ist eine einjährige krautige Pflanze, die einen charakteristischen Duft hat. Wir assoziieren sie am häufigsten mit den Kräutertees und der Pflanzenheilkunde. Sie kommt heutzutage immer häufiger in den Kosmetikprodukten vor und verleiht ihnen ungewöhnliche Eigenschaften.

Kamille – was wissen Sie noch nicht von dieser Pflanze?

Sie tritt unter dem Namen Chamomilla recutita auf und dieser Name befindet sich auch auf den Listen der Inhaltsstoffe. Kamille ist eine typische, europäische Pflanze, aber sie kommt heutzutage auch in Asien, Nordamerika und Australien vor. In vielen Ländern gilt sie als ein heilendes Kraut.

Weißgelbe Blumen enthalten viele wertvolle Substanzen. Sie sind reich an ätherischen Ölen, Flavonoiden, Mineralsalzen, Kumarin, Bisabolol, Cholin, Vitaminen der B-Gruppe und Vitamin C, und auch viele anderen, wertvollen Inhaltsstoffen.

Kamille blüht von Mai bis September. Das ist eine wichtige Information für Frauen, die frische Blumen pflücken wollen. Wenn Sie aber keine Lust auf lange Spaziergänge an warmen Tagen haben, können Sie nach fertigen Kosmetikprodukten mit Kamille greifen oder getrocknete Kamillenblüten in einer Apotheke kaufen.

Welche Eigenschaften hat Kamille?

Kamille:

  • hat antiseptische Eigenschaften,
  • lindert entzündete Stellen,
  • wirkt antibakteriell,
  • hat krampflösende Eigenschaften,
  • behandelt Hautkrankheiten,
  • hat aufhellende Eigenschaften,
  • ist ein natürliches Antioxidationsmittel.

Kamille. Wie wirkt sie auf die Haut?

Die Kosmetikprodukte mit Kamille werden vor allem für die Pflege der empfindlichen Haut mit Neigung zu Reizungen empfohlen, denn Kamille ist ein natürlicher, lindernder Inhaltsstoff. Sie verschafft der gereizten Haut Linderung und wirkt antiseptisch. Kamille wirkt sowohl von innen sowie von außen. Der Kamille-Extrakt beschleunigt  Hautregeneration und Wundheilung, schützt auch vor freien Radikalen, die den Alterungsprozess beschleunigen. Kamille hellt die Haut auf und lindert die Symptome der Müdigkeit. Wichtig ist auch die nächste Eigenschaft der Kamille – diese unscheinbare Pflanze stärkt die Blutgefäße. Frauen, die die Haut mit Neigung zu Couperose haben, sollten die Produkte mit Kamille unbedingt ausprobieren, denn solche Pflegeprodukte beugen der Entstehung von geplatzten Äderchen vor. Kamille lindert entzündete Stellen, reduziert Rötungen, hellt unästhetische Aknenarben auf. Sie reduziert auch Schwellungen, Verbrennungen, lindert Wunden usw. Das ist wirklich ein universeller und wirksamer Inhaltsstoff.

Kamille. Wie wirkt sie auf die Haare?

Der Kamille-Extrakt kommt auch häufig in den Kosmetikprodukten zur Haarpflege vor. Sie hat aber aufhellende Eigenschaften, deshalb kann sie dunkle Haare sogar um ein paar Töne aufhellen. Kamille lindert Reizungen und Rötungen, behandelt auch Juckreiz. Das ist die populärste Eigenschaft dieses Inhaltsstoffs. Die regelmäßig verwendeten Pflegeprodukte mit Kamille reduzieren auch das Nachfetten der Haare und behandeln Schuppen. Kamille ist reich an Mineralien, Vitaminen und Substanzen, die die Haarwurzeln nähren und dem Haar Vitalität verleihen. Kamille reduziert also den Haarausfall und bewirkt, dass die Haare dichter und stärker wachsen. Sie verleiht Elastizität und Glanz, erleichtert auch das Haarstyling. Probieren Sie die Kosmetikprodukte mit Kamille unbedingt aus, wenn Sie eine natürliche und zarte Pflege erwarten.

Kosmetikprodukte mit Kamille – fertige Kosmetikprodukte vs. hausgemachte Produkte  

Handcremes mit Kamille, Gesichtswässer, Haarsprays, Seifen und Shampoos – in den Drogerien gibt es wirklich viele Kosmetikprodukte mit Kamille. Vielleicht finden Sie endlich ein ideales Produkt für Ihre Haut? Überprüfen Sie nur, ob das Produkt natürlich ist und keine schädlichen Substanzen (Parabene, Farbstoffe, Duftstoffe, Alkohole) enthält. Es ist gut, wenn Kamille sich am Anfang der Liste der Inhaltsstoffe befindet. Wenn Kamille erst am Ende steht, enthält dieses Produkt nur eine geringe Konzentration dieses Inhaltsstoffs.

Kamille können Sie nicht nur in Form von fertigen Kosmetikprodukten verwenden. Eine gute Lösung sind auch Kamille-Extrakt oder ätherisches Kamillenöl, die mit Erfolg als ein selbständiges Pflegeprodukt verwendet werden können. Wenn Sie eine Handvoll getrocknete Kamillenblüten mit siedendem Wasser übergießen, bereiten Sie dann ein natürliches Gesichtswasser vor. Auf ähnliche Weise können Sie auch eine Rinse mit Kamille vorbereiten, die die Haare aufhellt und die gelbe Farbe neutralisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert